Die Faszien Therapie ist eine Behandlung des kollagenen Bindegewebes. Dabei wird durch Druckstimulation versucht vor allem Veränderungen von Gewebefasern zu behandeln. Die Massage kann mit oder ohne zusätzliche Hilfsmittel (direkt oder indirekt) erfolgen.

Die Faszien Therapie kann in verschiedenen Gesundheits- und Massagebereichen zum Einsatz kommen. Bekannt ist sie etwa in der Sportmedizin und im Wellnessbereich.

Die Therapie kann für verschiedene Zwecke genutzt werden. Üblicherweise dient sie der Behandlung von Schmerzen oder Verhärtungen im Gewebe. So können die Faszien einerseits durch Fehlhaltungen oder Bewegungsmangel verhärten oder durch die Verhärtung wiederum Starrheit begünstigen.

Eine Faszien Therapie kann nicht nur zur Behandlung von Störungen des Bewegungsapparates genutzt werden, sondern auch präventiv. Im Sportbereich kann sie etwa der Vorbeugung von Muskelkater dienen sowie die Muskulatur intensiv lockern.

 

Kontraindikationen

​Absolute Kontraindikationen:

Relative Kontraindikationen: (eingeschränkt möglich)

Buche gleich heute noch deinen Termin, um eine bessere Lebensqualität zu erreichen.

Ich freue mich auf deinen Besuch in meiner Praxis!